Freestyle Reiten

..ist natürliches Reiten ohne komplizierte und gegensätzliche Hilfen vom Reiter. Verständliche und logische Hilfen mit dem 4 Phasen-System werden eingesetzt.
Die 4 grundlegenden Aufgaben des Reiters sind:
Man verhält sich wie ein Partner
Man hat einen unabhängigen Sitz
Man denkt wie ein Pferd
und man schaut dahin, wohin man möchte
Die 4 Aufgaben von meinem Pferd sind:
Das Pferd verhält sich wie ein Partner und nicht wie ein Fluchttier
Es behält die Gangart bei
Es behält die Richtung bei
Es achtet darauf, wohin es geht/tritt
 
-Freestyle Reiten mit natürlicher Hackamore an zwei losen Zügeln
-Freestyle Reiten mit Hackamore an zwei losen Zügeln und 1 Carrot Stick
-Freestyle Reiten mit Halsring/String und 1 Carrot Stick
-Freestyle Reiten schliesslich ganz ohne Zaumzeug und ohne Carrot Stick
Das Pferd reagiert auf minimale Sitzhilfen und es entsteht ein echtes und tiefes Verbundenheitsgefühl mit seinem Pferd. Dazu sollte aber die Vertrauensbasis stimmen, das Pferd sollte ruhig und smart sein. Daher dienen die Spiele am Boden als Vorbereitung für das Freestyle Reiten.
Auch beim Freestyle Reiten kann eine Versammlung des Pferdes erreicht werden.

 

Folge deinem Gefühl...